Novi Vinodolski touristen info

Im Hinterland der Riviera, von Bakarac bis Novi Vinodolski, erstreckt sich die fruchtbare Ebene VINODOL (Vallis vinearia), die in diesem steinigen Karstgebiet für die Bevölkerung die einzige Nahrungsquelle gewesen ist.

Novi Vinodolski, wegen seiner geographischen Lage, ist ein touristisches Phänomen, mit allen Möglichkeiten, sich bald in ein exklusives Fremdenverkehrszentrum zu entwickeln. Das Meer hier ist rein, es gibt genug Platz für den Ausbau von Luxushotels, und dazu kommen romantische Ausblicke auf grüne Felder, schroffe Felsen, Nadel und Laubwälder, besonders aber auf die melerische, zergliederte Küste. Aus diesen Gründen versuchen die jüngeren Generationen ihrer Stadt neue Perspektiven und eine bessere Zukunft zu eröffnen.

Novi Vinodolski ist der Knotenpunkt der Straßen, von denen eine von Vinodol zum Meer führt, während die andere durch die hohen Nadelwälder der Kapela auf dem kürzesten Weg über Ogulin die kontinentalen Industriezentren Kroatiens mit dem Meer verbindet. Die Adria-Straße verbindet Novi Vinodolski über Rijeka mit Mitteleuropa und den weiter gelegenen Ländern, und über den Seeweg ist Novi Vinodolski, wie die Einheimischen sagen, mit der ganzen Welt verbunden.

Quele: TZ Novi Vinodolski
Read more
Google maps not loaded: (